Waschanlagen

Eine saubere Sache. Das Veredeln von Textilien setzt als einen der ersten Verfahrensschritte das Waschen oder das Entschlichten der Rohware vorraus. Auf Menzel Waschanlagen werden Faserpräparartionen oder Schlichtemittel  - für den Prozess des Webens, Strickens oder Wirkens unentbehrlich - aus dem Textil ausgewaschen. Unabhängig ob Baumwolle Trikotage für Mode oder Sportswear, ob elastische Kettwirkwaren mit und ohne Lycra für Funktionswäsche oder selbst Textilien für die Automobilindustrie, Menzel bietet stets die perfekte Waschlösung.

Auch als Anlage für Möbelbezugsstoffe oder als Bestandteil einer Bleich- oder Merzerisermaschine, Menzel Breitwaschmaschinen sind stets Rückgrat und wesentliches Element einer jeden kontinuierlichen Textilveredlungsanlage.

Menzel bietet auf der Plattform klassischer Waschanlagen wie Rollenkufen,  Turmwaschmaschinen oder Siebtrommelwaschmaschinen für zugempfindliche Textilien eine Vielzahl von Individuellen Lösungen. Von Webware bis Tüll sind Menzel Waschmaschinen immer erste Wahl.

 

Zurück zur Startseite